Buchprojekte · 20. Februar 2020
Am Freitag, den 14.Februar 2020 fand in der Glashalle des Landratsamts Tübingen die feierliche Buchübergabe unseres Buches „Landkreis Tübingen – ganz persönlich“ vor den Augen von rund 600 Gästen statt.

Thema · 16. Januar 2020
Die Slow-Bewegungen sind auf dem Vormarsch: Slow-Food, Slow-Fashion, selbst Slow Dating wird mittlerweile als Gegentrend zum bekannte Speed Dating betrieben. Was aber ist Slow Reading?

Thema · 10. Dezember 2019
Wer nicht weiß, was er zu Weihnachten verschenken soll, findet sich schnell in der Sockenabteilung eines großen Kaufhauses oder im Buchladen wieder. Neomedia hilft mit guten Buchtipps auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken.

Thema · 19. November 2019
Bücher lesen und Serien schauen haben einiges gemeinsam. Beide befriedigen ähnliche Bedürfnisse im menschlichen Alltag. Trotzdem ist das eine auf dem Vormarsch und das andere wird zunehmend verdrängt.

Buchprojekte · 14. November 2019
Am 14.11.2019 übergab neomedia-Redakteurin Silke Florijn im festlichen Ambiente das Landkreisbuch Coesfeld an Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr.

Wirtschaftsprojekte · 25. Oktober 2019
Am 25. Oktober überreichte neomedia-Projektleiter Yannick Schäfer das Wirtschaftsmagazin "DU.Business" - Teil der vom neomedia-Verlag konzipierten, crossmedialen Kampagne für die Wirtschaftsförderung Duisburg

Buchprojekte · 25. Oktober 2019
Am 25. Oktober 2019 stellte neomedia-Projektleiterin Annette Rebers dem Diepholzer Landrat Cord Bockhop und den Mitgliedern des Kreisausschusses das neue Landkreisbuch Diepholz – ganz persönlich verbunden vor.

Thema · 27. September 2019
Information Overload [engl. Informationsflut: bedeutet den Zustand einer Person, die zeitgleich zu viele Informationen übermittelt bekommt, um diese zu verarbeiten]. Was genau heißt das?

Thema · 29. August 2019
Lesen gehört zu den Grundkompetenzen, über die ein Mensch heute verfügen sollte. Durch die Zunahme digitaler Medien wird nicht, wie so oft angenommen, weniger gelesen. Vielmehr muss die Fülle täglich neuer Informationen aufgenommen, selektiert und ggf. vertieft oder verworfen werden. Das geschieht durch Lesen. Doch macht es einen Unterschied, ob wir analog in Büchern oder digital an smarten Geräten lesen?

Thema · 15. Juli 2019
Lesen ist eine wichtige Kompetenz, deren Verarmung heute zunehmend beobachtet werden kann. Gelesen wird noch immer, jedoch hat sich das Leseverhalten in den letzten Jahren verändert. Lesen Sie hier, was genau eigentlich im Gehirn passiert, wenn es liest.

Mehr anzeigen