Wirtschaftsstandort Rhein-Erft-Kreis

Mindestens vier gute Gründe sprechen für den Wirtschaftsstandort Rhein-Erft-Kreis: Er ist heterogen in der Vielfalt industrieller und ländlicher Regionen, innovativ in wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Hinsicht, menschlich durch die Vielfalt der Bewohner, Besucher und Akteure und nahe dran" mit seinen hervorragenden Anbindungen an wichtige Märkte.

 

Nahe dran" ist der Kreis auch an Zukunftsthemen wie Erneuerbare Energien und neue Technologien – gute Voraussetzungen, um die Herausforderungen der demografischen Entwicklung und des Wandels von der Braunkohle- zur Hightech- und Wissensregion zu meistern.

 

 

Hier geht's zum Online-Magazin.