Wirtschaftsregion Mittelbaden

Die Wirtschaftsregion Mittelbaden, die den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden umfasst, zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Wirtschaftskraft und eine überdurchschnittliche wirtschaftliche Dynamik aus. Eingebettet in eine einzigartige Landschaft bietet sie den Menschen zudem eine exzellente Lebensqualität.

 

Die vielen Stärken des Wirtschaftsstandorts Mittelbaden, aber auch des Lebensstandorts mit seinen vielen Vorzügen in den Bereichen Bildung und Ausbildung, Leben und Wohnen sowie Freizeit und Kultur beschreibt das neue Standortmagazin, das von der Interessengemeinschaft Wirtschaftsregion Mittelbaden herausgegeben wurde.

 

Autos, modernste Medizintechnik, Kosmetika und Pharmaartikel, Spezialpapier und Nahrungsmittel, Weinbau und Touristik – dies sind nur einige Stichpunkte zur Wirtschaftsregion Mittelbaden. Weltweit agierende Konzerne, innovative Mittelständler und bodenständige Familienunternehmen sorgen für einen außergewöhnlichen Branchenmix.

 

Die Zugehörigkeit einerseits zur TechnologieRegion Karlsruhe mit einer einzigartigen Forschungs- und Bildungslandschaft und und anderereits der Trinationalen Metropolregion Oberrhein tragen außerdem zu einer überdurchschnittlichen Dynamik der Region bei.

Spitze ist die Wirtschaftsregion Mittelbaden auch in Sachen Lebensqualität. Die Landschaft zwischen Schwarzwald, Rhein und Reben, ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot, das harmonische Nebeneinander von Dorf- und Stadtleben, von Bodenständigkeit und Moderne schaffen die Voraussetzung dafür, dass es sich in dieser Region sehr gut leben lässt.

 

All die Stärken des Wirtschaftsstandorts Mittelbaden beschreibt das neue Standortmagazin, das von der Interessengemeinschaft Wirtschaftsregion Mittelbaden herausgegeben wurde.

 

Hier geht's zum Online-Magazin.