Übersicht unserer Standort- und Wirtschaftsmagazine

Zukunftsstadt Coesfeld 2018

In der dritten Auflage des Wirtschaftsmagazins „Zukunftsstadt Coeseld“  präsentiert sich die  Stadt mit neuen Ideen. Begeisternde Geschichten von Menschen, die in Coesfeld glücklich leben, arbeiten  und sich wohlfühlen, sorgen für emotionale Texte. Auf 67 Seiten wird der Leser  auf eine spannende  Reise durch die Unternehmenslandschaft, das Freizeitangebot und die großen Bildungs- und Karrierechancen mitgenommen.

 

Weiterlesen. 


Landkreis Ravensburg - Informationen, Daten und Fakten

In der sechsten Auflage präsentiert sich der Landkreis Ravensburg in einer beeindruckenden Balance zwischen urbaner Lebendigkeit und ländlichem Idyll. Neben den malerischen Landschaften und der Vielfalt an Natur bietet Ravensburg eine einzigartige Zukunftsperspektive für Young Professionals und Gründer. Hidden Champions und Weltmarktführer verstecken sich in der Region und die reizenden Gemeinden und Städte überzeugen durch ihr Ambiente und dem bunten Lifestyle-Angebot.

 

Weiterlesen.  


Kreis Höxter - die Region plus X

Den Kreis Höxter zeichnet ein dynamisches Wirtschaftsleben aus, das geprägt ist von umsatzstarken Unternehmen und bestens qualifizierten Fachkräften. Im Kreis sind Hidden Champions und spezialisierte Weltmarktführer zuhause, die internationale Strahlkraft besitzen. Produkte wie schönes Glas, innovative Kliniken, leistungsstarke Ventilatoren, flexible Kinderbetten oder individuelle Transportlösungen werden hier in Perfektion erstellt. Höxter befindet sich im Dreiländereck von NRW, Hessen und Niedersachsen und beheimatet zahlreiche Kreative, Tüftler, Pioniere und Wissenschaftler.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen

Gelsenkirchens Perspektiven stehen bestens. Heute sind innovative und technologieorientierte Unternehmen und Forschungsorganisationen aus den Zukunftsbranchen stahl- und metallverarbeitende Industrie, Maschinenbau und Chemie von großer Bedeutung für den Wirtschaftsstandort im Herzen des Ruhrgebiets. Hinzu kommen attraktive Flächenareale, die den Ansprüchen unterschiedlichster Zielgruppen in Hinblick auf unternehmerische Aktivitäten und geeigneten Wohnraum gerecht werden.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Landkreis Ravensburg

In der fünften Auflage präsentiert sich der Wirtschaftsstandort Landkreis Ravensburg erneut als starker Wirtschaftsraum. Viele Unternehmen – vom international bekannten Global Player bis hin zum familiengeführten Mittelständler – sind hier beheimatet und mit ihren Bestleistungen in der ganzen Welt vertreten.

 

 

Weiterlesen.


ZukunftsSTADT Coesfeld

ZukunftsSTADT Coesfeld" lautet der Titel des neuen Standortmagazins, das die Wirtschaftsförderung der Stadt Coesfeld in Zusammenarbeit mit dem neomediaVerlag herausgegeben hat. Coesfeld hat vieles zu bieten – das wird in dem insgesamt 56 Seiten starken Magazin auch optisch mit einer ansprechenden, großflächigen Bebilderung deutlich. Gegliedert ist es in die drei großen Kapitel Chancen für die Stadt", Chancen für die Menschen" sowie Chancen für die Wirtschaft".

 

Weiterlesen.


Stolberg – Industriestandort im Wandel

Die Kupferstadt Stolberg präsentiert sich heute als ein dynamischer Industriestandort im Wandel. Die Stadt und auch die Wirtschaft sind einerseits fest verwurzelt in ihrer Geschichte, anderseits ist eine nachhaltige Zukunftsorientierung das Leitmotiv der lokalen Wirtschaftsförderung.

 

Die zentrale Lage im Dreiländereck, starke innovative und zukunftsorientierte Unternehmen, Jobs mit Perspektive oder auch das Arbeiten und Wohnen im neuen Gewerbegebiet Camp Astrid sind einige gute Argumente für den Wirtschaftsstandort Stolberg.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsregion Mittelbaden

Die Wirtschaftsregion Mittelbaden, die den Landkreis Rastatt und den Stadtkreis Baden-Baden umfasst, zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Wirtschaftskraft und eine überdurchschnittliche wirtschaftliche Dynamik aus. Eingebettet in eine einzigartige Landschaft bietet sie den Menschen zudem eine exzellente Lebensqualität.

 

Die vielen Stärken des Wirtschaftsstandorts Mittelbaden, aber auch des Lebensstandorts mit seinen vielen Vorzügen in den Bereichen Bildung und Ausbildung, Leben und Wohnen sowie Freizeit und Kultur beschreibt das neue Standortmagazin, das von der Interessengemeinschaft Wirtschaftsregion Mittelbaden herausgegeben wurde.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Landkreis Saarlouis

Wir zeigen Ihnen den Landkreis Saarlouis als einen Wirtschaftsstandort, der sich durch kurze Wege zu innerdeutschen und europäischen Wirtschaftszentren auszeichnet, dessen Potenzial die leistungsstarke Kombination von kleinen, mittelständischen und weltweit erfolgreichen Großunternehmen ist, dessen Zukunft durch ausgeprägte Kompetenznetzwerke zwischen Bildung und Wirtschaft garantiert wird und dessen Attraktivität nicht zuletzt auch in der hohen Lebensqualität für alle Generationen liegt", beschreibt Landrat Patrik Lauer die neuen Marketingmaßnahmen für einen starken Wirtschaftsstandort".

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Rhein-Erft-Kreis

Mindestens vier gute Gründe sprechen für den Wirtschaftsstandort Rhein-Erft-Kreis: Er ist heterogen in der Vielfalt industrieller und ländlicher Regionen, innovativ in wirtschaftlicher und wissenschaftlicher Hinsicht, menschlich durch die Vielfalt der Bewohner, Besucher und Akteure und nahe dran" mit seinen hervorragenden Anbindungen an wichtige Märkte.

 

Nahe dran" ist der Kreis auch an Zukunftsthemen wie Erneuerbare Energien und neue Technologien – gute Voraussetzungen, um die Herausforderungen der demografischen Entwicklung und des Wandels von der Braunkohle- zur Hightech- und Wissensregion zu meistern.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Euskirchen

Euskirchen verfügt nicht nur über ein großes Flächenpotenzial für wohn- und gewerbliche Zwecke, sondern hat auch den Menschen etwas zu bieten, das mit dem Wort Lebensqualität umschrieben werden kann. Dies kann zum Beispiel heißen: Natur, Freizeitmöglichkeiten, Familienfreundlichkeit oder Weiterbildung.
Euskirchen hat es, gleichwohl was man auch sucht.

 

Das neue Wirtschaftsstandortmagazin gibt Ihnen aus dem wirtschaftlichen Blickwinkel" einen ersten Überblick zum Standort Euskirchen. Es soll Ihnen aber auch sagen, wie nahe der Standort zu Universitäten oder Hochschule liegt, deren Potenzial es gilt zukünftig abzurufen.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Pforzheim

Vergangenheit und Zukunft Pforzheims als starker Wirtschaftsstandort sind eng verknüpft mit der in der Goldstadt gepflegten Fähigkeit zum präzisen Arbeiten und Gestalten. Aus den erworbenen Kenntnissen und Fertigkeiten in der Schmuck- und Uhrenindustrie entwickelten sich Unternehmen, die erfolgreich in andere verwandte Branchen expandierten.

 

Heute bestimmen vor allem hoch innovative, moderne und zukunftsorientierte Unternehmen, die in den Bereichen Präzisionstechnik und Kreativwirtschaft tätig sind, das wirtschaftliche Bild in Pforzheim.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Kreis Höxter

Der Kreis Höxter bietet seinen Bewohnern ein attraktives Wohn- und Lebensumfeld mit hoher Bildungsqualität, einer reizvollen Kulturlandschaft und viel Natur.

 

Er ist aber auch ein dynamischer und innovativer Wirtschaftsstandort und Heimat von Hidden Champions. Mittelständische Unternehmen, viele davon seit Generationen in Familienhand, sind in unterschiedlichsten Branchen erfolgreich. Die natürlichen Ressourcen – Wälder und Felder – machen den Kreis Höxter zur Vorzeigeregion für nachhaltiges Wirtschaften.

 

Weiterlesen.


Lebendiges Hagen

In der Neuauflage des Wirtschaftsstandortporträts präsentiert sich Hagen als charmante, moderne Großstadt an der Schnittstelle zwischen Sauerland und Ruhrgebiet, die für hoch technologisierte Metallverarbeitung, Informationstechnologie und breit gestreute Dienstleistungen steht, eine Stadt mit Zukunft, in der sich die Menschen wohlfühlen, mit einer attraktiven Einkaufswelt und zahlreichen Naherholungsgebieten.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Donnersbergkreis

Der Donnersbergkreis liegt in reizvoller Umgebung mit idyllischen Ortschaften und ausgedehnten Wandergebieten. Hier herrscht aber auch ein gesundes Klima für Unternehmen. Vor allem das verarbeitende Gewerbe und der Gesundheitssektor sind hier stark. Der Kreis verfügt über ein gut ausgebautes Autobahn- und Fernstraßennetz. Die Arbeitslosenquote liegt unter dem Landesdurchschnitt.

 

Als Gemeinschaftsprojekt von Unternehmen der Region, Landkreis, Verbandsgemeinden, der Sparkasse und dem neomediaVerlag ist eine qualitativ hochwertige und aussagekräftige Broschüre entstanden – das neue Standortmagazin des Donnersbergkreises.

 

Weiterlesen.


Wirtschaftsstandort Gelsenkirchen

Gelsenkirchen hat in den vergangenen Jahren seinen Ruf als attraktiver Wirtschaftsstandort ausbauen können. Lebte die Stadt früher von ihren Bodenschätzen, so sind heute innovative und technologieorientierte Unternehmen und Forschungsorganisationen aus den Zukunftsbranchen von großer Bedeutung.

 

Attraktiver Wohnraum, hervorragende Bildungseinrichtungen, umfassende Sport-, Freizeit- und Kulturangebote, viel Natur und ein breites Unterstützungs- und Betreuungsangebot für junge Familien machen Gelsenkirchen zu einer lebens- und liebenswerten Stadt.

 

Weiterlesen.