Landkreis Lörrach - ganz persönlich

Auf den ersten Blick verbindet den Kabarettisten Florian Schroeder, Fußballtrainer Ottmar Hitzfeld und Krimiautor Ralf H. Dorweiler nur wenig.

 

Immerhin sind sie aber drei von einer ganzen Reihe Autoren im neuen Buch Landkreis Lörrach – ganz persönlich", das gemeinsam vom Landratsamt Lörrach und dem neomediaVerlag herausgegeben wurde.

 

Ralf H. Dorweiler berichtet darin, wie er aus dem Taunus kommend begann, sich in Südbaden richtig heimisch zu fühlen, Ottmar Hitzfeld  preist die regionale Küche und Florian Schroeder interpretiert den Schwarzwald gar als Spiegel unseres Lebens, ein Gleichnis des ewigen Kreislaufs von Anfang und Ende… Es gibt hier einen Ort, der heißt Himmelreich – aber wer dort hin will, muss vorher durch das Höllental", schreibt er.

 

Ob lustig, nachdenklich, voller Heimatliebe oder auch eher sachlich, die Beiträge und Geschichten der Autoren aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Bereichen zeichnen ein buntes Bild des Kreises. Die Schönheit und Vielfalt des Dreiländerecks wird von eindrucksvollen Bildern unterstrichen. Überall stehen vor allem die Menschen und die Lebensqualität im Mittelpunkt.

 

Ich bin stolz auf die mutigen Schönauer", schreibt zum Beispiel Stromrebellin" Ursula Sladek. Und der Schauspieler Wolfgang Hepp bekennt, dass die Menschen, die es einem Dazugekommenen zwar nicht immer leicht machen, aber doch immer wieder für Überraschungen sorgen, weil sie Orte schaffen und geschaffen haben, die zum Verweilen, Glücklichsein und Nachdenken einladen."

 

Weitere Informationen. 

 

AUSZUG aus dem Inhalt. 


Veröffentlichung: September 2012

Mitherausgeber: Landratsamt Lörrach
Umfang: 212 Seiten
Format: 23 x 28 cm
Druck: vierfarbig, fester Einband, mit Zeichenband und Schutzumschlag

ISBN: 978-3-931334-65-9

 

Preis im Buchhandel: 28,90 Euro

Buchübergabe