Der Ostalbkreis - ganz persönlich

Ein wahres Schatzkästchen", nennt Landrat Klaus Pavel das neue Landkreisbuch mit dem Titel Der Ostalbkreis – ganz persönlich".

 

Publikationen über den Kreis mit nüchternen Zahlen, Daten und Fakten gibt es zur Genüge, so waren seine Überlegungen. Was aber macht den Ostalbkreis zu etwas Besonderem? Was macht ihn zur Heimat? Warum fühlen sich Unternehmer dem Kreis nachhaltig verbunden?

 

Antworten geben namhafte Autoren aus den verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen. Darunter sind so bekannte Namen wie Schauspieler Michael Kausch, Journalist und Moderator Geert Müller-Gerbes und Politiker Wolfgang Roth zu finden. Sie gewähren Einblick in ihre ganz persönliche Sicht der Dinge im Ostalbkreis.

 

Entstanden ist ein Buch mit lebendigen Geschichten, Erinnerungen, Anekdoten und sehr persönlichen Beiträgen. Die Besonderheiten und Stärken werden ebenso skizziert, wie auch die Schwächen und künftigen Herausforderungen. Entwickelte Ideen und Vorschläge vermitteln einen Eindruck der Schaffenskraft im Ostalbkreis.

 

Illustriert werden all die originellen und emotionalen Beiträge durch ausdrucksstarke Bilder, die Geschichte und Wirtschaft, Kultur und Brauchtum, Gastlichkeit und soziales Leben in den Blick rücken. Zur Bestellung hier.  

 

Weitere Informationen. 

 

AUSZUG aus dem Inhalt. 

 

Veröffentlichung: Oktober 2011

Mitherausgeber: Landratsamt Ostalbkreis
Umfang: 316 Seiten
Format: 23 x 28 cm
Druck: vierfarbig, fester Einband, mit Zeichenband und Schutzumschlag

ISBN: 978-3-931334-63-5

 

Ladenpreis: 34,00 Euro

Buchübergabe