· 

Eine ganz besondere Liebeserklärung „Landkreis Verden – ganz persönlich“

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Wir sind in ganz Deutschland unterwegs und präsentieren die vielen schönen Ecken unseres Landes. Doch dieses Mal hatten wir es gar nicht so weit und freuen uns ganz besonders über unser neuestes Projekt, der „Landkreis Verden – ganz persönlich“.

 

 

Aufgrund der aktuellen Situation fand in dieser Woche eine Buchübergabe der besonderen Art statt. In kleinem Kreis stellten der Landrat Peter Bohlmann, unser Geschäftsführer Rainer Wendorff, Projektleiterin Annette Rebers sowie Maren Wülpern und Sonja Butz-Georg vom Landkreis Verden das Buch der Presse vor. Natürlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstandsregelungen versteht sich.

 

 

 

Der Landrat freut sich sehr über die gelungene Werbung für seinen Landkreis. „Weltoffenheit und Bodenständigkeit, Tradition und Perspektive waren und sind hier immer im Einklang gewesen. In den Beiträgen kämen die Verbundenheit und Identifizierung mit der Region deutlich zum Ausdruck“. Auch die Vielfalt der am Buch beteiligten Autoren und Unternehmen zeigt einmal mehr wie besonders unser Landkreis ist.

 

Auch unser Geschäftsführer Rainer Wendorff freut sich sehr über „diese auch für uns ganz besondere Liebeserklärung an den Landkreis.“

 In den letzten 18 Monaten der Entstehung des Buches wurden „außergewöhnlich nette Gespräche geführt und ich war überrascht wieviele hidden champions  es in unserem Landkreis gibt“, so unsere Projektleiterin Annette Rebers.

 

 

Wir bedanken uns bei allen Projektbeteiligten für die sehr gute Zusammenarbeit, besonders auch bei Arne von Brill für die beeindruckenden Fotos und Anette Freudling für die spannenden Beiträge. 

 

Wir wünschen viel Freude mit dem gelungenen Werk!

 

 

 

Wer nun neugierig ist und selbst einen Blick in das Buch werfen möchte, kann dies hier tun. 

 

Landkreis Verden - ganz persönlich 

 

 

 

Fotos: Arne von Brill